NAQULI wird gegründet

Es ist immer wieder schwer etwas Neues anzufangen, wenn man bereits sehr weit war und sich entscheidet einen neuen Weg zu gehen. Manchmal lässt sich dies nicht vermeiden. Aber in jedem Fall ist es immer wert, diesen Schritt zu gehen, wenn man einen Traum hat. So hatte auch ich den Traum von hochwertiger Kleidung, die mit Leidenschaft kreiert wird und von Menschen mit einem Lächeln getragen wird. Man soll sich wieder bewusst sein, was für Arbeit in einem Kleidungsstück steckt und es nicht als Selbstverständlich ansehen. 

O. Gründung

Anfang 2019 war es soweit. Ich entschloss mich einen neuen Weg zu gehen und trennte mich von meinem alten Label "AGIOS" und gründete "NAQULI" Mir war bewusst, dass es mit sehr vielen Strapazen verbunden ist und es nicht einfach wird. Aber im Leben muss man nun mal auch schwere Wege gehen, die am Ende die Ziele erreichen, die einem wirklich wichtig sind. 

Es galt einen neuen Namen zu finden, ein neues Logo, ein neues Atelier, neue Schnitte, neue Kollektionen. Eben ein absoluter Neuanfang. 

Aber ohne Fleiß kein Preis. :-)

O. Aufbau

Das Logo war schnell gefunden. Es symbolisiert meinen Ursprung. Als Mitglied einer norddeutschen Familie mit Urlauben in der alten Heimat direkt am Meer war es ein Symbol, welches mich und meine Herkunft wiederspiegelt und eine Bedeutung für mein Unternehmen darstellen sollte. Also der Leuchtturm. Er ist eines der vielen Symbole einer Stadt am Meer. Und gleichzeitig ein Symbol von Heimat, Wiederkehr und dem Licht, welches dir den Weg in den sicheren Hafen zeigen soll. Genau das soll auch meine Kleidung wiederspiegeln. Man soll sich in ihr wohl fühlen, sie immer wieder anziehen wollen und sie als etwas Besonderes pflegen und erhalten.

Nachdem das gefunden war, kam der Name. Es ist nicht einfach einen ungeschützten Namen zu finden in der heutigen Zeit, der auch noch das wieder spiegelt, das dich ausmacht. Also fing ich mit Abkürzungen an, die mich wiederspiegelten. Das war wirklich schwer. Denn alles was mir durch den Kopf ging, war schon vergeben oder nicht nutzbar. So bin ich am Ende auf NA-QU-LI gestoßen. Es steht für NAht (Den der Faden ist wichtig um alles zusammen zu halten. Wie eine gute Beziehung), QUalität (nur gute Qualität kann lange Zeit überdauern und für ein gutes Gefühl sorgen) und LIebe (Liebe ist für mich existentiell wichtig in allen Lebenslagen. Nur mit Liebe kann man großartige Dinge kreieren)

O. Live

Im November war es  nun soweit. Die erste kleine Standard Kollektion war erschaffen, ein paar wirklich gute Bilder gemacht, Artikel online gestellt und Atelier eingerichtet. NAQULI wurde eröffnet. Und nun gilt es, die erste echte Kollektion zu erschaffen. Ich bin gespannt. 

2019-10-30 03:25:05

1 2019-10-30 03:28:02

1

1 2019-10-30 03:30:36

1

1 2019-10-30 03:33:35

1

2019-11-04 08:53:52

1 2019-11-04 08:55:21

1

2019-11-05 04:20:54

1 2019-11-05 04:22:10

1

2019-11-27 04:21:27

Leave a Comment

Your email address will not be published.