NAQULI ART

NAQULI ARt

Schwarz-Weiß war schon immer eine Kombination, welche sehr gut zusammen gepasst hat. Und es kommt wirklich sehr viel rüber, in solchen Bildern. 

Gepaart mit interessanten Menschen, ist diese Art der Photographie die reinste Art der Kunst für uns.

Aus diesem Grund haben wir 2020 angefangen einfache Menschen zu finden, die mit einfachen Mitteln in einem einfachen Licht zu etwas Besonderem werden. In Zeiten einer Pandemie wollten wir vermehrt der Person an sich eine Möglichkeit geben, sich auszudrücken und sich für eine Zeit in den so stark verloren gegangenen Mittelpunkt zu stellen, der hin und wieder für uns alle sehr wichtig ist. 

Sozial Distancing ist emotional tötlich. 

Wir versuchen mit Sozial Media und aber auch in der realen Welt Menschen wieder zu Menschen zu machen. Und was kann das besser als ein Gesicht. 

ZUR WEBSEITE

Fashion Council Germany

fashioncouncilgermany

Der FASHION COUNCIL GERMANY wurde 2015 in Berlin gegründet und ist eine Interessenvertretung für deutsche Mode. Das Ziel ist es, deutsches Modedesign als Kultur- und Wirtschaftsgut zu fördern und zu etablieren, wie es in Ländern wie Frankreich oder Großbritannien bereits seit vielen Jahren selbstverständlich ist.

Erreicht wird das durch eine gezielte Förderung des Designnachwuchses aus Deutschland, die gemeinsame Steuerung der nationalen Aktivitäten und die Stärkung der Wahrnehmung deutschen Designs in den Medien im In- und Ausland. Die internationale Sichtbarkeit deutscher Mode und DesignerInnen soll verbessert, die nationale Industrie mit deutschen ModedesignerInnen und Start-Ups deutlich stärker vernetzt werden.

Der FASHION COUNCIL GERMANY wird durch gezielte Lobbyarbeit so zur Anlaufstelle für Politik, Medien, Kultur und Industrie in Verbindung mit deutschem Modedesign.

Zur Webseite

Matthias Trenn Fotografie

matthiastrenn

Angefangen hat alles aus Liebe zum Kino. Opulente Bilder, die mich nicht mehr los lassen wollten. Ob Alfred Hitchcock, Brian de Palma oder David Lynch, ihre Filme brannten sich in mein Gedächtnis und weckten in mir den Wunsch, Bilder zu inszenieren.

Nach einem Jahr als Kamera Assistent beim Film folgte eine fundierte Ausbildung in einem renommierten Karlsruher Werbestudio. Hier wurde sowohl der technische Grundstein gelegt, als auch das weitergehende Verständnis für Fotografie und Bildsprache entwickelt.

2017 erfolgte die Eröffnung des KLICK KOMBINAT, ein Kreativ Netzwerk mit angeschlossenem Fotostudio in der Karlsruher Oststadt. (Mehr dazu)

Fotografie ist Kommunikation. Es geht darum, eine Geschichte zu erzählen, die überall verstanden wird.

Großes Kino, in einem Bild.

Zur Webseite